Weblogs

Warum die Fernbus-Liberalisierung Sinn macht

So, 06/12/2011 - 13:06 -- Heinrich Ströße...

Eine Liberalisierung ohne Protagonisten – etwas Interessanteres gab es in der Verkehrspolitik der letzten Jahre nicht. Der Fernbus-Markt wird vermutlich tatsächlich geboren werden, weil einige wenige aus FDP, Grünen und VCD sich für diese Liberalisierung einsetzten. Die eigentlich profitierenden Verbände VDV und bdo, die die Deutschen Bahn dominiert, sind nicht wirklich dabei. Was spricht also für diese Liberalisierung? Steigende Energiepreise verdoppeln die Nachfrage nach günstiger Fernmobilität: In den letzten Jahren sind die Ölpreise p.a.

This is an extra field made available through "Extra fields" functionality.